Gold und Silber bei Berg-Landesmeisterschaft

Rene Pammer auf dem Siegertreppchen.
  • Rene Pammer auf dem Siegertreppchen.
  • Foto: Foto: privat
  • hochgeladen von Annika Höller

SARLEINSBACH. Eine Glanzleistung lieferte der für das Team DNA-Eindruck Sarleinsbach in die Pedale tretende Bergspezialist Rene Pammer bei der diesjährigen Berg Landesmeisterschaft ab. Pammer, welcher schon im Vorfeld als Titelaspirant gehandelt wurde, bewältigte das selektive Bergrennen von der Johannes Kepler Universität über 13 Kilometer zum Freilichtmuseum auf den Pelmberg am schnellsten und kürte sich zum Berg-Landesmeiser der Amateure. „ Die Berg-Landesmeisterschaft war eines meiner erklärten Ziele in dieser Saison. Dass es aber gleich für Gold reicht, ist natürlich ein Traum", so der talentierte Landesmeister. Mit einer ebenfalls hervorragenden Leistung durch Vereinskollege Philip Schinagl, welcher sich mit Silber den Vize-Landesmeister sicherte, komplettierte die überragende Equipe von DNA-Einduck Sarleinsbach mit den Plätzen sechs, sieben, und acht durch Dominik Maringer, Christoph Vorholzer, sowie Michael Gabriel das hervorragende Abschneiden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen