Viertes Zipflbob-Rennen
Matthias Engleder ist Zipflbob-König

7Bilder

HASLACH. Bereits zum vierten Mal organisierten die Mitglieder von Fun Events Haslach ein Zipflbobrennen. Schauplatz war Haslachs Hausberg, der Bründlberg. Bei frühlingshaften Temperaturen, aber noch jede Menge Schnee, nahmen über 30 Teilnehmer den anspruchsvollen Parcours in Angriff. Im Finale behielt Lokalmatador Matthias Engleder die Oberhand und darf sich somit als Zipflbobkönig bezeichnen. Platz zwei holt sich Christoph Binder vor Peter Ziffer aus Brunn am Gebirge. Der undankbare vierte Platz geht an Michael Neudorfer.
Bei den Damen triumphierte Sandra Zisser vor Alexandra Leibetseder und Jasmin Berger. Benedikt Leibetseder siegte in der Kategorie "Best Dress" mit seinem Outfit als "Barbygirl".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen