Sandra Koblmüller ist "Trailläuferin 2017"

Sandra Koblmüller in ihrer liebsten Umgebung.
3Bilder
  • Sandra Koblmüller in ihrer liebsten Umgebung.
  • Foto: Foto: Craig Kolesky
  • hochgeladen von Annika Höller

ROHRBACH-BERG. Mit dem Titel "Trailläuferin 2017" darf sich seit Dezember Sandra Koblmüller schmücken. Grund dafür waren die hervorragenden Ergebnisse der Rohrbach-Bergerin im Jahr 2017, wie etwa ein Top Ten Platz bei der Trailrunning-WM, Staatsmeisterin im Bergmarathon oder Sieg und Streckenrekord beim Großglocknerlauf. Ausgezeichnet wurde die Athletin im Rahmen der "Trailrunning Awards 2017" in Maria Alm, sie durfte das "Stoamandl" mit nach Hause nehmen. "Für mich ist das eine sehr schöne Anerkennung für eine für mich sehr erfolgreiche Saison und gibt natürlich ordentlich Motivation für die kommende Saison 2018! Sehr gefreut hat mich außerdem die Nominierung zur österreichischen Leichtathletin des Jahres. Hier ging der Sieg jedoch sehr verdient an die Mehrkämpferin Ivona Dadic aufgrund einer EM-Medaille", resümiert die Sportlerin. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen