Schulen aus dem Bezirk Rohrbach waren beim Crosscountry in Wels erfolgreich

Alina Ortner der Sportmittelschule Ulrichsberg.
  • Alina Ortner der Sportmittelschule Ulrichsberg.
  • Foto: Foto: SMS Ulrichsberg
  • hochgeladen von Annika Höller

BEZIRK. Fünf Schulen aus dem Bezirk Rohrbach waren in diesem Jahr bei den Crosscountry-Landesmeisterschaften der Schulen in Wels vertreten und konnten gute Platzierungen erlaufen. In der Unterstufe (5./6. bzw. 7./8. Schulstufe) konnten sich neben den beiden Sportmittelschulen Niederwaldkirchen und Ulrichsberg, die in der Mannschaftswertung einige Top-Ten-Plätze wie etwa den Vize-Landesmeistertitel erzielten, auch die Neuen Mittelschulen Hofkirchen und Neufelden mit den Plätzen 12 beziehungsweise 15 gut in Szene setzen. In der Oberstufe weiblich war die BBS Rohrbach mit einem 3. Rang erfolgreich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen