Sparverein traf sich zum Stöckeln

Zwölf Mannschaften traten beim Sparvereinsturnier gegeneinander an.
  • Zwölf Mannschaften traten beim Sparvereinsturnier gegeneinander an.
  • Foto: Foto: Schöftner
  • hochgeladen von Karin Bayr

ST. PETER. Der Sparverein FROHSINN veranstaltete das jährliche Eisstockschießen.
Das es nicht auf dem schönen Natureisteich stattfinden konnte tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Die Veranstaltung wurde in der Stockschützenhalle durchgeführt, zwölf Moarschaften (48 Personen) nahmen teil und genossen anschließend ein Bratl in der Rein im Gasthaus Höller. Gewinner des Turniers war das Team mit Moarin Elfriede Jung, Sigi Kitzberger, Paul Kneidinger und Jürgen Kepplinger. Obmann Hans Schöftner bedankt sich für die rege Teilnahme.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen