Ortsreportage Altenfelden
Sportunion Altenfelden feiert 60-jähriges Bestehen

Der Panoramalauf begeistert jedes Jahr viele Sportler.
  • Der Panoramalauf begeistert jedes Jahr viele Sportler.
  • Foto: Foto: Hetzendorfer
  • hochgeladen von Annika Höller

ALTENFELDEN (anh). Die Sportunion Altenfelden wurde 1959 gegründet – damals mit drei Sektionen: Fußball, Leichtathletik und Tischtennis. "Über die Jahre hinweg haben wir uns stetig weiterentwickelt und so umfasst die Union heute fünf Zweigvereine und eine Sektion", berichtet Obmann Hubert Bruckmüller. In den letzten 60 Jahren wurden viele sportliche Erfolge erzielt – auf Bezirks-, Landes- oder sogar Bundesebene. Einige Fußballer zeigten ihr Können zudem in der Bundesliga und Aushängeschild Elisa Mörzinger ist momentan sehr erfolgreich im alpinen Schizirkus unterwegs. Nachlesen kann man all dies seit 1994 auch in der regelmäßig erscheinenden Sportinfo. Aber auch der gesellschaftliche Aspekt der Union darf nicht außer Acht gelassen werden. "Schließlich leistet sie einen wichtigen Beitrag dazu, dass sich die Menschen in Altenfelden wohlfühlen", bringt es Bruckmüller auf den Punkt. Groß geschrieben wird auch die Nachwuchsarbeit. "Kinder haben dabei nicht nur die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen, sondern lernen gleichzeitig auch, sich in das Vereinsleben zu integrieren", verrät der Obmann. Von Kinderturnen bis hin zu Seniorenprogrammen reicht das umfassende Angebot. 

Jubiläumsfeier im Juli

Heuer feiert die Union ihr 60-jähriges Bestehen – und zwar am Samstag, 6. und Sonntag, 7 Juli 2019. "Am Samstag geht es am Tennis- und Volleyballplatz bei Spiel und Spaß nicht um Punkte, sondern um Gemütlichkeit. Am Sonntag findet um 9.15 Uhr eine Sportlermesse statt, anschließend geht in der Stockschützenhalle die offizielle 60 Jahr-Feier mit Ehrungen über die Bühne", informiert Bruckmüller. Mehr Infos auf: https://www.union-altenfelden.at/wp/

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen