SV Haslach deklassiert den Tabellenvorletzten Union St. Veit

Roland Spindelböck (rechts) bewies im letzten Spiel des SV Haslach sein Können.
  • Roland Spindelböck (rechts) bewies im letzten Spiel des SV Haslach sein Können.
  • Foto: Foto: Reinhold Prem
  • hochgeladen von Annika Höller

HASLACH. Die letzten zwei Begegnungen gewann der SV Haslach jeweils mit 3:0.
Bei nassem Fußballwetter vergab Maximilian Hinterhölzl bereits in der 7. Minute mit seinem Kopfball knapp neben das Tor die mögliche Führung. In der 17. Minute kam es zu einem Elfmeter für St. Veit. Peter Neuhuber trat an und ließ Tormann Martin Engleder keine Chance. Haslach vergab nun wie im letzten Spiel gute Tormöglichkeiten. In der 29. Minute erzielte Paul Schiffbänker per Kopf und mit Unterstützung der Stange den Ausgleich zum 1:1. Noch vor der Pause in Minute 39 gelang Maximilian Hinterhölzl die 2:1 Führung für den SV Haslach. Mit diesen Treffer ließen die Kräfte der Heimmannschaft immer mehr und mehr nach. Nach dem Roland Spindelböck im Strafraum gehalten wurde, entscheidet der Schiedsrichter auf Strafstoß für den SV Haslach. Elfmeterschütze Marco Wöhrer trat an und erhöhte in der 50. Minute auf 3:1. Das Spiel lief nun fast in eine Richtung auf das Tor von St. Veit, es gab nur mehr wenige Konter. Paul Schiffbänker erhöhte in der 53. Minute auf 4:1 und sein dritter Treffer zum 5:1 folgte in Minute 61. Maximilian Hinterhölzl erhöhte auf 6:1. Ehe Peter Neuhuber aus einem Freistoß auf 6:2 verkürzte. Gegen Ende des Spieles trug sich auch noch Roland Spindelböck in Minute 81. und 89. mit seinem Doppelpack in die Torschützenliste ein und führte somit zum Endstand von 8:2. Der verdiente Sieg in dieser Höhe kam aufgrund der guten Chancenauswertung gegenüber dem letzten Spiel in Kirchberg zustande.

Beste Spieler beim SV Haslach: Paul Schiffbänker, Maximilian Hinterhölzl und Roland Spindelböck

Union St. Veit - SV Haslach 2:8 (1:2)

Autor:

Annika Höller aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.