1. Klasse Nord, Haslach
SV Haslach gibt Goalgetter an Landesligisten Rohrbach-Berg ab

Sage und schreibe 244 Tore sammelte Haslachs Torjäger Julian Friedl in seiner Zeit beim SV Haslach. 88 Treffer davon erzielte er für die Kampfmannschaft. Nun geht er zwei Spielklassen höher auf Torejagd.

Auch in der zweiten Saison nach dem Wiederaufstieg in die 1. Klasse Nord konnte sich Haslachs Chefcoach Kurt Eilmannsberger wieder auf den Torinstinkt seines Goalgetters verlassen.
Mit 15 Treffern in 13 Spielen hatte Julian Friedl eine maßgebliche Beteiligung am Vize-Herbstmeistertitel der Blau-Gelben.

Die vielen Tore in den vergangenen Spielzeiten weckten Interesse bei Vereinen aus höheren Ligen und so entschied sich Haslachs Nummer 7 zum nächsten Schritt in seiner noch jungen Karriere.
Der 23-Jährige wechselt im Winter zu UFC Rohrbach-Berg.
Mit Jan Mittermayr, der vor eineinhalb Jahren den selben Weg vom SV Haslach nach Rohrbach-Berg einschlug, hat bereits ein junger Spieler aus Haslachs Nachwuchs den großen Schritt bewältigt. Nun wird Friedl selbiges versuchen.

Der SV Haslach hingegen wird die Lücke mit jungen Neuzugängen und einem Rückkehrer ausfüllen.
Die beiden Jungspunde Zacherias Lumerding und Marvin Getzinger kommen von OÖ-Ligisten St. Martin, um Spielpraxis zu sammeln.
Zusätzlich kehrt Christian Traxler von Ligakonkurrent Peilstein zurück an seine alte Wirkungsstätte.

Autor:

Clemens Harringer aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.