Wenige Änderungen beim Team Arnreit

Anreit startet mit dem Derby gegen Sarleinsbach (14. August) in Sarleinsbach in die Saison.
2Bilder
  • Anreit startet mit dem Derby gegen Sarleinsbach (14. August) in Sarleinsbach in die Saison.
  • Foto: Foto: privat
  • hochgeladen von Karin Bayr

ARNREIT. 1. KLASSE. Die Union Arnreit erreichte letzte Saison den tollen vierten Platz und möchte diesen Erfolg natürlich in der anstehenden Saison bestätigen. Für die Mannschaft von Gernot Bachmaier ist sicherlich auch in dieser Saison wieder einiges möglich, auch wenn Sektionsleiter-Stv. Manfred Gahleitner vorerst einmal schauen möchte, nicht hinten reinzurutschen: „Das Grundziel ist wie jedes Jahr, am Anfang nicht in den Abstiegsstrudel zu kommen und dann schauen wir mal was nach vorne möglich ist. In dieser Klasse geht’s immer sehr eng zu, mal schauen wie wir uns schlagen werden.“ In der Sommerübertrittszeit hat sich bei der Union Arnreit nicht viel getan. Einem Abgang steht ein Neuzugang gegenüber. Nico Wögerbauer verlässt den Verein und wechselt zur Union Lembach. Für ihn kommt mit Sebastian Leibetseder von Ligakonkurrent Union Altenfelden ein Spieler, der sicherlich eine große Bereicherung für den Kader von Trainer Gernot Bachmaier werden kann. Die Topscorer Kevin Aiglstorfer, Patrick Aiglstorfer und Tobias Koblmüller konnten allesamt gehalten werden, sie werden vermutlich auch heuer wieder für die nötigen Tore sorgen, um Arnreit so weit wie möglich nach oben zu bringen.

Anreit startet mit dem Derby gegen Sarleinsbach (14. August) in Sarleinsbach in die Saison.
Autor:

Karin Bayr aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.