Schiunion Böhmerwald
Zwei Rennen, viele Erfolge

Doppelsiegerin Theresa Lorenz, 2. Christina Hörmannseder und 3. Kerstin Buchberger sowie Cupkoordinator des LSV OÖ Siegfried Paschinger und Obmann Manfred Patrasso.
2Bilder
  • Doppelsiegerin Theresa Lorenz, 2. Christina Hörmannseder und 3. Kerstin Buchberger sowie Cupkoordinator des LSV OÖ Siegfried Paschinger und Obmann Manfred Patrasso.
  • Foto: Foto: SUB
  • hochgeladen von Annika Höller

BEZIRK. Gleich zwei Rennen hintereinander wurden am Sonntag am Hochficht von der Schiunion Böhmerwald Haderer veranstaltet. Als erstes der Böhmerwald Riesentorlauf, der auch als Emmerich-Petz-Gedenkrennen geführt wird und anschließend ein weiterer Landescup Riesentorlauf. Perfekte Verhältnisse mit einer weltcuptauglichen Piste und Zeitnehmung sorgten für verletzungsfreie Abfahrten. „Heuer hatten wir noch nie so eine perfekte Piste. Außerdem gab es dabei auch die Möglichkeit für junge Rennläufer, sich in der ÖSV-Punkteliste deutlich zu verbessern“, sagt Rennleiter Horst Filz. Besonders erfreulich für die Schiunion: die zweimalige Tagesbestzeit von Theresa Lorenz und ein Tagessieg von Daniel Klug. Das Paar hatte sich hierfür extra vom Hausbau frei genommen – übrigens unter der Aufsicht von Vater Klaus Lorenz, der als Zeitnehmer tätig war. Aber auch die übrigen Böhmerwaldler zeigten Top-Leisungen: Lea Pfleger und Philipp Traunmüller krönten sich jeweils mit einem Doppelsieg in der Jugendklasse. Thomas Appl holte sich einen Klassensieg, Andrè Gierlinger und Andreas Appl schafften es ebenfalls auf das Podium. Aus Rohrbacher Sicht waren auch noch der Klassensieg von Hans-Jürgen Steininger von der SSU St. Johann-Hansberg und ein Klassensieg von Bernd Brunner von der DSG Union Sarleinsbach sehr erfreulich.

Weitere Rennen schon dieses Wochenende

„Kommendes Wochenende finden die OÖ Schülermeisterschaften und in der zweiten Märzwoche die internationalen FIS-Herrenrennen am Hochficht statt“ kündigt Obmann Manfred Patrasso an.

Doppelsiegerin Theresa Lorenz, 2. Christina Hörmannseder und 3. Kerstin Buchberger sowie Cupkoordinator des LSV OÖ Siegfried Paschinger und Obmann Manfred Patrasso.
Zielraum nach dem Rennen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen