Leinenweberei Vieböck bekam Gesundheits-Gütesiegel

Geschäftsführer Johann Kobler (4. v. l.) freut sich über die Auszeichnung.
  • Geschäftsführer Johann Kobler (4. v. l.) freut sich über die Auszeichnung.
  • Foto: cityfoto.at/Peter Mayr
  • hochgeladen von Sebastian Wallner

HELFENBERG. 79 Betriebe erhielten Anfang Februar das begehrte Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF). Unter den ausgezeichneten ist auch die Leinenweberei Vieböck aus Helfenberg.

Mit der Auszeichnung prämiert die OÖ Gebietskrankenkasse (OÖGKK) alljährlich exzellente Gesundheitsprojekte von oberösterreichischen Unternehmen.Insgesamt 288 Betriebe aus Oberösterreich tragen bereits ein BGF-Gütesiegel. Damit erreicht die OÖGKK rund 150.000 gesündere Arbeitsplätze mit ihrem BGF-Programm.

OÖGKK-Obmann Albert Maringer: „Die OÖGKK feiert heuer 25 Jahre BGF in Oberösterreich. Nie zuvor durften wir so viele großartige Projekte auszeichnen. Ich danke der BGF-Familie für den Einsatz um gesunde Mitarbeiter.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen