Mit bestem Übungsfirmen-Selfie gehts in die Area 47

Bei der Preisverleihung in Wien. Der Sieg ging an die Übungsfirma mit dem Namen "Unlimited Sports GmbH" der BBS Rohrbach.
2Bilder
  • Bei der Preisverleihung in Wien. Der Sieg ging an die Übungsfirma mit dem Namen "Unlimited Sports GmbH" der BBS Rohrbach.
  • Foto: Foto: BBS Rohrbach
  • hochgeladen von Karin Bayr

ROHRBACH-BERG. Die Unlimited Sports GmbH, eine der fünf Übungsfirmen der BHAK Rohrbach, nahm im Herbst bei einer Selfie-Challenge teil. Dieses Gewinnspiel wurde vom Wirtschaftsmagazin „Gewinn“ und der Übungsfirmen-Servicestelle ACT veranstaltet. „Wir senden auf gut Glück ein Selfie ein und schauen was passiert!“, meinte Laura Khollar, Mitarbeiterin der Marketingabteilung von Unlimited Sports.

Reise gewonnen – Mühe belohnt

Das hörte sich einfacher an als es war. Die Übungsfirmenmitarbeiter standen alle in voller Montur vor der Kamera und versuchten drei Stunden lang, verschiedene Aufnahmepositionen und Locations, bis das richtige Foto gelang und die Unlimited Sports unter die besten drei eingereichten Übungsfirmen gereiht wurde. Gespannt fuhren die Schüler dann nach Wien, um an der Preisverleihung teilzunehmen. Die Reise wurde mit dem ersten Platz und einer Reise in die Area 47 im Ötztal belohnt.

Bei der Preisverleihung in Wien. Der Sieg ging an die Übungsfirma mit dem Namen "Unlimited Sports GmbH" der BBS Rohrbach.
Das Sieger-Selfie bescherte der Klasse eine Reise ins Ötztal.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen