Neufeldner Bio-Biere sind GREEN BRANDS

Norbert Lux übergibt das GREEN BRANDS-Zertifikat an Alois Meir und Braumeister Richard Grasmück (von links).
  • Norbert Lux übergibt das GREEN BRANDS-Zertifikat an Alois Meir und Braumeister Richard Grasmück (von links).
  • Foto: artindustrial pr
  • hochgeladen von Evelyn Pirklbauer

NEUFELDEN. Vor etwas mehr als einem Jahr ist die Neufeldner Brauerei neu gestartet und hat sich als Oberösterreichs 1. Bio-Brauerei ganz dem Nachhaltigkeitsgedanken verschrieben. Nun wurde der eingeschlagene Weg für einen verantwortungsvollen und schonenden Umgang mit unserer Natur und ihren Ressourcen mit der GREEN BRANDS-Auszeichnung belohnt.

Die Biersorten Mühlviertler Weisse, s’Hopferl und s’Zwickl haben offiziell die international renommierte Auszeichnung GREEN BRANDS Austria 2012/2013 bekommen. Mit der Auszeichnung werden all jene Marken geehrt, die nachweisbar ökologisch nachhaltig sind bzw. produziert werden und somit eine hohe - nationale wie internationale - Anerkennung verdienen. Damit ist die Neufeldner Bio-Brauerei die erste Brauerei in Oberösterreich, deren Biere diese Auszeichnung erhalten haben.

Für die Entwicklung und Realisierung der neuen, internationalen Auszeichnung ökologisch nachhaltiger Unternehmen und Produkte wurde die Organisation GREEN BRANDS von höchst kompetenten österreichischen Partnern unterstützt. Die Beratung und Betreuung zur Erstellung der Kriterienkataloge für die Validierungsverfahren wurde vom wissenschaftlichen Nachhaltigkeitsinstitut SERI (www.Seri.at) durchgeführt und in Zusammenarbeit mit einer hochrangigen Jury in die Praxis umgesetzt. Die Validierung der nominierten Unternehmen/Produkte – das aufwändige wissenschaftlich angelegte Prüfungsverfahren anhand umfangreicher Kriterienkataloge – wurde von ALLPLAN (www.Allplan.at) durchgeführt.

Jury bestätigt Anerkennung des Gütesiegels
Das Verfahren zur Auszeichnung zu den GREEN BRANDS ist weltweit einzigartig und gliedert sich in drei Phasen. So mussten sich die Bio Biere der Neufeldner BioBrauerei nach der Nominierung einem aufwändigen und umfangreichen Prüfungsverfahren (Validierung) unterziehen, das mit Bravour bestanden wurde. In letzter Instanz bestätigte die hochkarätige Jury die Auszeichnung und Anerkennung des Gütesiegels.

Feierliche Übergabe des Zertifikats
Alois Meir, der Inhaber der Brauerei, erhielt nun im Rahmen einer kleinen Feier in der Neufeldner BioBrauerei – das Zertifikat zu den GREEN BRANDS Austria 2012/2013. „Die positive Bewertung der Jury freut uns natürlich sehr. Sie ist eine große Motivation für das gesamte Team, den eingeschlagenen Weg unserer kleinen Privatbrauerei im Sinne unserer Kunden und der Umwelt konsequent fortzusetzen. Gleichzeitig stärkt das die Glaubwürdigkeit unserer Produkte erheblich“, so Alois Meir über die Auszeichnung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen