Philip Rachinger zum besten Koch Oberösterreichs gewählt

Philip Rachinger (r.) ist in der Liste vertreten.
  • Philip Rachinger (r.) ist in der Liste vertreten.
  • Foto: Foto: Andreas Balon
  • hochgeladen von Annika Höller

GRAZ, NEUFELDEN. Im Rahmen der "Chefdays", Österreichs größtem Foodsymposium, wurden die besten Köche Österreichs bei einer feierlichen Preisverleihung vor 2.500 Fachbesuchern in Graz geehrt. Platz 1 geht zum zweiten Mal in Folge an Heinz Reitbauer aus dem Restaurant Steirereck in Wien.

Mühltalhof ist bester Koch des Bundeslandes

Philip Rachinger aus dem Mühltalhof katapultierte sich mit einem rasanten Aufstieg von sechs Positionen in die Top 10 des nationalen Rankings. 2016 belegte er noch Rang 12, heuer schaffte er es auf Platz 6. Damit ist er der beste Koch Oberösterreichs.

Zur Sache

Das internationale Gastronomiefachmagazin "Rolling Pin" ist Organisator der 2014 ins Leben gerufenen "Chefdays" sowie Initiator des begehrten Branchenawards "50 best chefs". Jährlich folgen über 3.000 Mitarbeiter aus Gastronomie und Hotellerie dem Aufruf des Magazins, die besten ihrer Zunft zu wählen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen