Ratschläge für internationale Marktführer aus dem Bezirk

Gerald Geretschläger (EWOS Institut), Maximilian Lehner (Greiner Perfoam), Maria Mittermayer (Ewos), Franz Füreder (Engel Maschinen), Paul Deliomini (BMW Motoren), Ulrike Michalicka (BRP Rotax), Wilfried Scheschy (Ewos) und Reinhard Flachs (Ewos).
  • Gerald Geretschläger (EWOS Institut), Maximilian Lehner (Greiner Perfoam), Maria Mittermayer (Ewos), Franz Füreder (Engel Maschinen), Paul Deliomini (BMW Motoren), Ulrike Michalicka (BRP Rotax), Wilfried Scheschy (Ewos) und Reinhard Flachs (Ewos).
  • hochgeladen von Evelyn Pirklbauer

BEZIRK, NEUFELDEN. Manager aus Österreich, Deutschland und der Schweiz trafen sich im Technologie- und Dienstleistungszentrum (TDZ) Neufelden um Erfahrungen zu zeitgemäßem Key Account Management auszutauschen. Key Account Management ist eine anspruchsvolle Methode, Kundenbeziehungen gezielt zu managen. Sie stellt hohe Anforderungen an das eigene Unternehmen. Das Ewos Institut für Vertriebsentwicklung mit Sitz im TDZ Neufelden lud Manager aus Vertrieb und Einkauf bekannter Unternehmen zum Erfahrungsaustausch und zum Ableiten gemeinsamer Erfolgsfaktoren. Einige der Teilnehmer nahmen bis zu 700 Kilometer Anfahrtsweg für den Austausch in Neufelden in Kauf.

Autor:

Evelyn Pirklbauer aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.