Säger auf Tour durchs Land

Die Oö Säger, unter der Führung von Fachgruppengeschäftsführer Heinrich Reinthaler (l.), vor der Sägehalle der Firma Holz Resch in Neureichenau.
  • Die Oö Säger, unter der Führung von Fachgruppengeschäftsführer Heinrich Reinthaler (l.), vor der Sägehalle der Firma Holz Resch in Neureichenau.
  • Foto: Foto: WKOÖ
  • hochgeladen von Evelyn Pirklbauer

PEILSTEIN. Nach Bayern und ins Mühlviertel führte die Fachgruppe der Holzindustrie der Wirtschaftskammer OÖ eine zweitägige Fachexkursion. Besichtigt wurden die Maschinenfabrik Esterer in Altötting, die Haas Fertigbau GmbH in Falkenberg sowie die Sägewerke Holz Resch in Neureichenau (Bayern) und Lauss in Peilstein. Die 25 Reiseteilnehmer waren beeindruckt von den Leistungen der besichtigten Unternehmen und holten sich wertvolle Anregungen für ihre Betriebe. Genächtigt wurde im Hotel „Inns Holz“ in Schöneben im Böhmerwald. Das in Holzbauweise errichtete Natur- und Vitalhotel war der ideale Ort für abendliche Fachgespräche im Kreis der Sägerkollegen.

Autor:

Evelyn Pirklbauer aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.