Kreative Robotik
Technische Fachschule Haslach bei Workshop im Ars Electronica

Die Schüler tauchten in Linz in die Welt der Roboter ein.
  • Die Schüler tauchten in Linz in die Welt der Roboter ein.
  • Foto: Foto: Technische Fachschule Haslach
  • hochgeladen von Annika Höller

HASLACH. Die Abschlussklasse der Fachrichtung Informationstechnik nahm kürzlich am Workshop „Hack the Robot“ des Ars Electronica Centers teil. Dieser fand in Zusammenarbeit mit der Kunsthochschule am Institut für Kreative Robotik statt. Dabei erfuhren die Schüler, wie man Industrieroboter auch für künstlerische Zwecke verwenden kann. Ziel war es, mit elektronischen Bausteinen eine neue Fernbedienung zu bauen und sich in das Robotersystem zu hacken. Der Roboterarm erledigte daraufhin Aufgaben im Sinne der Schüler. Eine spannende Angelegenheit, wenn man bedenkt, welche Kraft in diesen Kolossen steckt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen