Werner Pürmayer vertritt das Mühlviertel im Landes-Tourismusrat

Werner Pürmayer (Bild Mitte) wurde von den Vorsitzenden der Mühlviertler Tourismusverbände einstimmig zum Vertreter der regionalen Tourismuskonferenz Mühlviertel gewählt.
  • Werner Pürmayer (Bild Mitte) wurde von den Vorsitzenden der Mühlviertler Tourismusverbände einstimmig zum Vertreter der regionalen Tourismuskonferenz Mühlviertel gewählt.
  • Foto: Foto: OÖ. Tourismus
  • hochgeladen von Evelyn Pirklbauer

BEZIRK, MÜHLVIERTEL. Nachdem Schwarzenbergs Bürgermeister Bernhard Hain Anfang des Jahres seine Funktion als gewählter Vertreter der regionalen Tourismuskonferenz Mühlviertel zurücklegte, haben die Vorsitzenden der Mühlviertler Tourismusverbände einen neuen Vertreter gewählt: Werner Pürmayer (Hotel Aviva und Hotel Bergergut, Vorsitzender-Stellvertreter des Tourismusverbandes Traumarena) vertritt künftig die Interessen des Mühlviertels im OÖ Landes-Tourismusrat.

„Die gute Zusammenarbeit aller Interessensgruppierungen im Mühlviertel ist beispielgebend für die Branche. Für die innovative Weiterentwicklung, etwa in der weiteren Verbesserung der Dienstleistungsqualität oder in der Stärkung der Marke Mühlviertel, werde ich mich gerne einsetzen,“ freut sich Werner Pürmayer auf die bevorstehende Herausforderung.

Zu den wesentlichsten Aufgaben des Landes-Tourismusrates zählen u.a. die Genehmigung des Jahresberichtes sowie die Überwachung der Gebarung der Landes-Tourismusorganisation (Oberösterreich Tourismus). Das Gremium setzt sich aus Vertretern der fünf regionalen Tourismuskonferenzen (Mühlviertel, Donau OÖ, Inn- und Hausruckviertler Thermenland, Salzkammergut und Nationalpark Region) sowie der Tourismusverbände Linz und Wels, der im Oö. Landtag vertretenen Parteien, der Wirtschaftskammer OÖ, der Kammer für Arbeiter und Angestellte OÖ, der Landwirtschaftskammer OÖ sowie Vertretern, die vom für Tourismusangelegenheiten zuständigen Mitglied der Landesregierung entsendet werden, zusammen.

Autor:

Evelyn Pirklbauer aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.