22.09.2016, 07:47 Uhr

17. Auberger Hexenmarkt am 8. Oktober am Unterkagererhof

Am Hexenmarkt sind auch verkleidete Hexen unterwegs. (Foto: Foto: privat)
AUBERG. Von 10 bis 17 Uhr sind am Sonntag, 8. Oktober, am Unterkagererhof die Hexen los. Beim Hexenmarkt gibt es heuer wieder ein spezielles Kinderprogramm: Zauberer, Gaukler, Kinderschminken, Tretttraktor und Bobby Car-Rennen, Mitmachjonglieren und Hula Hoop, Leonardo Brücke bauen, Stockbrot backen am Lagerfeuer und Bogenschießen. Neu ist beim Hexenmarkt 2017: dass bei Vollkostümierung Gruppen ab fünf Personen einen Hexentrunk in der Hexentränke gratis erhalten.

80 Aussteller

Auf Erwachsene warten Naturprodukte und Kunsthandwerke von etwa 80 Ausstellern am Standlmarkt, eine Astrologin, eine Kartenlegerin sowie ein Räucher- und Kräutervortrag. In der Hexenküche warten kulinarische Köstlichkeiten und zum Nachtisch gibt es frisch gebackene Mäuse, Kuchen und Fairtrade Kaffee. Auftreten wird die Tanzgruppe Fidelius und die Gruppe Rhiannon spielt altertümliche Musik. Eintritt: 3 Euro (wird für die Erhaltung des Hofes verwendet). Mehr dazu auf www.hexenmarkt.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.