15.01.2018, 20:24 Uhr

Denkmal in Eis

Drei Steine und die Axt - die Symbole aus dem Gemeindewappen.
Haslach an der Mühl: St.Stefan a.W. | St.Stefan am Walde:
Das steinerne Denkmal zur Entstehungssage der Kirche in St.Stefan a.W. ist derzeit
von Eis überzogen, verursacht durch den integrierten kleinen Springbrunnen.
Das Denkmal hat die Form eines Tisches auf drei Granitsäulen, in der dicken Platte
ist der besagte Wasserspender und ein versenktes Beil. Dieses Symbol ist auch im
Gemeindewappen gemeinsam mit drei ungeformten Steinen enthalten.
2 6
6
2 6
5
3 5
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentareausblenden
30.911
Gerhard Singer aus Ottakring | 15.01.2018 | 21:03   Melden
33.068
Karl Vidoni aus Innsbruck | 16.01.2018 | 12:30   Melden
33.503
Friederike Neumayer aus Tulln | 16.01.2018 | 15:32   Melden
5.109
Erwin Nopp aus Rohrbach | 16.01.2018 | 18:36   Melden
45.259
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 16.01.2018 | 18:53   Melden
5.109
Erwin Nopp aus Rohrbach | 16.01.2018 | 19:59   Melden
103.824
Robert Trakl aus Liesing | 18.01.2018 | 21:09   Melden
5.109
Erwin Nopp aus Rohrbach | 19.01.2018 | 19:54   Melden
45.095
Magret Hochstöger aus Linz | 17.02.2018 | 01:40   Melden
5.109
Erwin Nopp aus Rohrbach | 17.02.2018 | 13:50   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.