26.06.2017, 08:45 Uhr

Doppelkonzert der Extraklasse auf Burg Piberstein

Wann? 07.07.2017 20:00 Uhr

Wo? Burg Piberstein, 4184 Ahorn AT
Los geht es um 20 Uhr mit Goddess Limax Black. Die Band bewegt sich im Spektrum von Rock, Noise und Doom. (Foto: Foto: privat)
Ahorn: Burg Piberstein |

Freitag, 7. Juli 2017, Burg Piberstein
Doppelkonzert

AHORN. Am Freitag, 7. Juli, können sich Besucher auf Burg Piberstein gleich auf zwei musikalische Acts freuen. Los geht es um 20 Uhr mit Goddess Limax Black. Die Band bewegt sich im Spektrum von Rock, Noise und Doom. Die Musiker spannen den Bogen zwischen Melancholie und Übermut, Minimalismus und Opulenz, Ruhe und Lärm. Mitglieder: Dominik Gruber (Git), Philipp Finster (E- Bass, Komposition), Jakob Eckerstorfer (Drums).


Trio 162 – Jazz ab 21 Uhr

Das Trio wurde im Frühjahr 2016 gegründet. Präsentiert werden ausschließlich Eigenkompositionen von den Mitgliedern Edwin Stöbich und Wolfgang Huala, die dann in den Proben gemeinsam erarbeitet und arrangiert werden. Kompositionsgrundlage sind Melodik, Harmonik und Rhythmik des traditionellen Jazz mit Einflüssen aus Klassik und Moderne, gewürzt mit Elementen der freien Improvisation. Im Vergleich zu früheren Aktivitäten der drei Musiker, die auf jahrelanges gemeinsames Musizieren zurückblicken können, hat sich im aktuellen Programm der Schwerpunkt von der Improvisation etwas zu Komposition und Arrangement verschoben, wobei die Improvisation nach wie vor einen gewichtigen Platz einnimmt. Bei Schönwetter im Burghof, sonst im Schankgewölbe. Eintritt 15 Euro, ermäßigt 12. Keine Platzreservierung erforderlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.