16.01.2018, 07:45 Uhr

"Ein Sommer wie damals": Peter Gahleitner kommt mit neuem Programm nach St. Johann

Wann? 27.04.2018

Wo? St. Johann, St. Johann am Wimberg 63, 4172 Sankt Johann am Wimberg AT
Der "Kabarett-Spätzünder" stellt sein neues Programm vor. (Foto: Foto: Gahleitner)
Sankt Johann am Wimberg: St. Johann | ST. PETER. Am Freitag, 27. April, 19.30 Uhr kommt Kabarettist Peter Gahleitner in den Pfarrsaal nach St. Johann. Das Debütprogramm "Früha woar olles bessa" des Innviertlers wurde 2012 zum unerwarteten Erfolg, auch dank seiner Bühnenfigur, dem stockkonservativen Postler. Der Salzburger Kabarettpreis und der Leipziger Publikumspreis ließen nicht lange auf sich warten. Gahleitner trat auch mehrfach im legendären "Münchner Schlachthof" des bayerischen Rundfunkes auf. Obwohl relativ unbekannt, dafür aber ein Geheimtipp, sorgte das Programm überall für das "Ausverkauft"-Schild. Nun hat er sein zweites Programm "Ein Sommer wie damals" im Gepäck.

Stockkonservativ und komisch

Von seiner Frau verlassen, in seiner männlichen Ehe gekränkt, als Single patschert und unbeholfen – keine guten Voraussetzungen, um sich auf die turbulente Suche nach "der Neuen" zu machen. Aber es muss sein, wer soll sonst den Abwasch machen? Ein steiniger Weg, um endlich "Sie" zu finden: eine erzkatholische Polin. Taugt sie als große Liebe im tiefsten Innviertel? Mit ebenso vielen Lachern und Pointen wie im ersten Programm wartet Gahleitner auf. Es geht um einfache (Ehe)Geschichten, die das Leben so schreibt, um Vegetarier, Bravo-Heftln, Frauen und Pfarrer oder jene Ängste, die Väter haben, wenn die Tochter das erste Mal fortgeht, irgendwo zwischen stockkonservativ und komisch. 

Karten

Karten ab Februar erhältlich: bei „Ehrenmüller Versicherungsagentur GmbH“ zum Preis von 20 Euro. Sollten Restkarten bleiben, so sind diese an der Abendkassa mit 21 Euro zu erstehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.