23.10.2017, 14:44 Uhr

Felsformationen im Böhmerwald

Ulrichsberg: Aigen | Die Region ist bekannt für die besonderen Felsformationen. Die sogenannten Wollsackblöcke haben sich vor einer Million Jahren durch das damals tropische Klima und die spätere Eiszeit unter der Verwitterungsdecke gebildet und sind nach Abtragung der Oberfläche zum Vorschein gekommen. Ihr künstliches Erscheinungsbild, weil sie so perfekt gestapelt im Wald herumstehen, macht sie so beeindruckend und durch den Moosbewuchs
zugleich schön.
6
7
7
6 6
6
6
2 7
6 7
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
14 Kommentareausblenden
31.986
Gerhard Singer aus Ottakring | 23.10.2017 | 16:13   Melden
47.200
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 23.10.2017 | 16:24   Melden
5.494
Erwin Nopp aus Rohrbach | 23.10.2017 | 19:37   Melden
33.653
Karl Vidoni aus Innsbruck | 23.10.2017 | 21:18   Melden
5.494
Erwin Nopp aus Rohrbach | 24.10.2017 | 13:57   Melden
109.285
Robert Trakl aus Liesing | 26.10.2017 | 20:11   Melden
48.485
Magret Hochstöger aus Linz | 26.10.2017 | 22:44   Melden
34.898
Friederike Neumayer aus Tulln | 27.10.2017 | 19:29   Melden
5.494
Erwin Nopp aus Rohrbach | 27.10.2017 | 20:25   Melden
64.714
Monika Pröll aus Rohrbach | 31.10.2017 | 15:05   Melden
5.494
Erwin Nopp aus Rohrbach | 01.11.2017 | 11:15   Melden
64.714
Monika Pröll aus Rohrbach | 01.11.2017 | 12:45   Melden
11.816
Hermann Heinz aus Imst | 10.11.2017 | 18:14   Melden
5.494
Erwin Nopp aus Rohrbach | 10.11.2017 | 20:15   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.