09.02.2017, 12:51 Uhr

Feuerwehr Neustift spendet 1.600 Euro

Die Kameraden der FF Neustift überbrachten der Arcus-WG die Spende der Friedenslichtaktion. (Foto: Foto: privat)
NEUSTIFT. Seit zehn Jahren haben sechs Menschen mit Beeinträchtigungen aus der Region in der Arcus-Wohngemeinschaft Neustift ein neues zu Hause gefunden. Sie fühlen sich wohl und daheim. Einen sehr wertvollen Beitrag zur Integration der WG-Bewohner leistet dazu seit vielen Jahren die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde. Auch finanziell wird die ARCUS-Wohngemeinschaft immer wieder unterstützt. Das Kommando der FF Neustift mit Kommandant Thomas Schönberger überreichte den WG-Bewohnern den Erlös von 1.600 Euro aus der vergangenen Friedenslichtaktion. Es war ein gemütlicher und besonderer Abend in der Wohngemeinschaft, es wurde gelacht, erzählt und die Kameraden der Feuerwehr Neustift sicherten zudem ihre aktive Hilfe und Unterstützung bei der Festveranstaltung zehn Jahre Arcus-WG Neustift am 21. Mai 2017 zu.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.