12.01.2018, 08:13 Uhr

Kino in Hofkirchen: "Die Beste aller Welten" in Anwesenheit von Regisseur Goiginger

Wann? 27.01.2018 19:30 Uhr

Wo? Hofkirchen, Hofkirchen im Mühlkreis ATauf Karte anzeigen
Der Filmabend findet in Hofkirchen statt. (Foto: Foto: Fotolia/ktsdesign)
Hofkirchen im Mühlkreis: Hofkirchen | HOFKIRCHEN. Der Film "Die Beste aller Welten" ist neunmal nominiert für den Österreichischen Filmpreis und hat schon viele Menschen sehr berührt. In Kooperation mit der Local Bühne, dem Moviemento und dem Film Institut kommt der Film auf Initiative der Grünen Bezirk Rohrbach am Samstag, 27. Jänner, 19.30 Uhr, in den Pfarrsaal Hofkirchen.

Tragikomische Geschichte

Adrian ist sieben, er verbringt viel Zeit mit seiner Mutter Helga, ihm ist nie fad und der Stadtrand von Salzburg ist für ihn ein großes und aufregendes Abenteuerland. "Mich haben die Bilder zutiefst berührt aber auch nachdenklich gestimmt. Die Aufarbeitung dieser wahren Geschichte ist sehr bewegend. Ich freue mich daher sehr, dass beim Kinoabend auch Regisseur Adrian Goiginger anwesend ist. So kann das Publikum nach dem Film direkt das Gespräch suchen", freut sich Landtagsabgeordnete Ulrike Schwarz. 
Der Film porträtiert eindrucksvoll die Kraft der Mutterliebe, für alles, was Adrian seltsam vorkommt, findet Helga märchenhafte Erklärungen und baut alles in seine Abenteuergeschichten ein. Nach dem Tod eines Dealers in ihrer Wohnung, wird aber für Helga ganz deutlich klar, dass sie die Sucht besiegen muss, wenn sie ihren Sohn nicht für immer verlieren will. "Lassen Sie sich dieses tolle Filmerlebnis in Anwesenheit des Regisseurs nicht entgehen", laden die Grünen herzlich ein. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.