16.03.2017, 09:26 Uhr

Mit vollem Elan in den musikalischen Frühling mit der Landesmusikschule Schlägl

Ob Matinee, Schulfest oder Musikwettbewerb – die jungen Musiker zeigen ihr Können. (Foto: Foto: privat)
AIGEN-SCHLÄGL. Nach dem überaus spannenden ersten Semester des laufenden Schuljahres und einer äußerst erfolgreichen Musikschul-Abschlussprüfung im Fach Trompete von Michael Silber, bereiten sich die Schüler der Landesmusikschule schon auf die vielen Veranstaltungen vor, die bis zum Sommer auf dem Programm stehen. Das sind zum einen der Wettbewerb "prima la musica" und Übertrittsprüfungen und zum anderen Konzerte und das Finale 2017 des Oö. Landesmusikschulwerkes. Bei "prima la musica" ist die Musikschule mit zwei jungen Künstlern aus der Querflötenklasse von Georg Kührer und der Klasse für Steirische Harmonika von Martin Siegl vertreten.

Love is in the air: Kooperationskonzert

Ein besonderes Highlight wird das Kooperationskonzert mit der Musikkapelle Aigen-Schlägl Samstag, am 25. März, unter dem Motto "Love is in the Air". Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Vereinshaus Aigen-Schlägl und wird auch gleich von den Kindern der Bläserklasse mit einer unkonventionellen Einlage eröffnet. Unter der Leitung von Georg Kührer wird die Bläserklasse gleich nach der Pause gemeinsam mit den Jungmusikern einige Lieder zum Besten. Der nächste Auftritt der Bläserklasse wird übrigens im Zuge des Schulfestes der LMS Schlägl sein.

Volksmusikmatinee im April

Das letzte unserer drei Vormittagskonzerte ist am Sonntag, 2. April, die Volksmusikmatinee, die wie gewohnt um 11 Uhr nach dem Hochamt beginnt. Als spezielle Gäste kommen die Kooperationsklassen der VS Ulrichsberg in die Musikschule.

Abschlusskonzert im Juni

Am Freitag, 9. Juni, gibt es wieder das Abschlusskonzert des Improvisations-Workshops. Dieses Seminar "ohne Noten", das für alle Schüler der LMS Schlägl stattfindet, erfolgt in Kooperation mit der Anton Bruckner Privatuniversität Linz. Das Abschluss-Konzert wird dieses Mal auf Wunsch der Bruckneruni um 19 Uhr im Jazzatelier in Ulrichsberg stattfinden.

Schulfest als Abschluss

Zu guter Letzt findet das Schulfest statt, das wie schon im vergangenen Schuljahr vom OÖ. Landesmusikschulwerk als „Finale 2017“ betitelt wird. Es findet am Sonntag, 25. Juni, statt. Dabei erlebt man die Vielfalt der LMS Schlägl in geballter Form, mit der musikalischen Gestaltung der heiligen Messe in der Kirche Maria Anger und anschließend im Meierhof mit den Volksmusikensembles, den Kooperationsklassen der Partnerschulen, der Bläserklasse, dem Schülerblasorchester, der Big Band und des Blechbläserensembles.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.