09.03.2017, 09:15 Uhr

Strinquantet im Jazzatelier Ulrichsberg

Wann? 25.03.2017 20:00 Uhr

Wo? Jazzatelier, 4161 Ulrichsberg AT
DIe Musiker kommen nach Ulrichsberg. (Foto: Foto: privat)
Ulrichsberg: Jazzatelier | ULRICHSBERG. Am Samstag, 25. März, 20 Uhr musiziert das Strinquantet im Jazzatelier Ulrichsberg. Das Strinquantet ist ein Streichquartett mit dem Geiger Simon Frick, der Bratschistin Judith Reiter, Maria Frodl am Cello und Thomas Stempkowski am Kontrabass. Die Musik des Quartetts nährt sich aus dem, was im Moment entsteht und pflegt dieses, bis es Form und Struktur aufweist. Die vier Streichinstrumente entwickeln eine große Sogwirkung mit facettenreichen rhythmischen Mustern und einem atmenden Auf- und Abtauchen der einzelnen Instrumentalfarben. Im Quartett entfalten sie fein verwobene Klangteppiche, kreieren erzählende Naturbilder und lassen dennoch jedem Einzelnen viel Freiraum für eigene Assoziationen. Der Eintritt beträgt 15 Euro, Ermäßigungen sind möglich.

Mehr Infos:

- Simon Frick, * 1983 in Bludenz, studierte in Linz bei Josef Sabaini und Andreas Schreiber, ist als Geiger im experimentellen Jazz und in der Neuen Musik tätig.
- Judith Reiter, * 1981 in Gmunden, Studium in Wien, spielt Klassik, Jazz und freie Improvisation.
- Maria Frodl, geboren in Graz, Studium in Wien, arbeitet gleichermaßen als Fotografin und Musikerin.
- Thomas Stempkowski, studierte in Wien und Linz, lebt und arbeitet als Musiker in Wien.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.