08.09.2016, 08:35 Uhr

Vortrag Obstsortenraritäten für Garten und Balkon

Am Freitag, 16. September, referiert Siegfried Taschl zum Thema Obstsortenraritäten. (Foto: Foto: privat)
ST. PETER. Siegfried Tatsch, Co-Gründer von Permakultur Austria ist demnächst zu Gast in St. Peter. Auf Einladung des Obst- und Gartenbau-Vereines hält er einen Vortrag über „Obstsortenraritäten für Garten und Balkon“. Der Permakultur-Pionier Tatschl versteht es, alte und neue Obstsortenraritäten für den Garten und Balkon so zu vereinen, dass mit einer Geschmackssymphonie der besonderen Art zu rechnen ist. Mit einem Wort: Kein Balkon ist zu klein, um nicht auch der einen oder anderen Exotin Platz zu bieten. Und andererseits wird der Ruf nach Erhaltung alter regionaler Obstsorten immer hörbarer. Wie wäre es mit einer „Roten Schafnase“ oder einer „Herzogin Elsa“? – um nur zwei zu nennen. Siegfried Tatschl hat in einem seiner Bücher 555 Obstsorten für den Permakulturgarten und –balkon aufgezählt.
Am Freitag, 16. September, 19.30 Uhr im Gasthaus Hauerwirt, St. Peter, entführt er uns in dieses weite Feld der Obstsorten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.