04.11.2016, 07:52 Uhr

World Groove mit Lindorfer und Hintringer

David Lindorfer kommt nach Niederwaldkirchen. Er spielt mit Harry Hintringer "World Grooves". (Foto: Foto: David Lindorfer)
NIEDERWALDKIRCHEN. Im aktuellen Programm "World Groove" spannen David Lindorfer und Harry Hintringer einen weiten musikalischen Bogen von Fusionjazz über Klänge aus Afrika, Amerika, Brasilien, Paraguay, Südosteuropa und Spanien und fliegen zu guter Letzt noch ins Universum. Die Energie des Fingerstyle und die Freiheit des Jazz verneigen sich vor der Schönheit der klassischen Gitarre. Das Duo gastiert am Samstag, 12. November, 20.15 Uhr, im NIKU. Karten gibt es im Vorverkauf um 10 Euro, an der Abenkasse kosten sie 12 Euro.

Die Künstler:

David Lindorfer studierte klassische Gitarre an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz, sowie Gitarre/Worldmusic an der Hochschule für Musik Dresden. Er konnte 2007 den größten Wettbewerb für Fingerstyle-Gitarre in Europa "Open Strings" gewinnen. 2009 folgte die Auszeichnung mit einem "European Guitar Award". Die Debut CD "between places" wurde 2010 von dem renomierten Label "Acoustic Music Records" veröffentlicht und von der Kritik unter anderem als "echte Perle"(Folker) gefeiert.

Harry Hintringer studierte Jazz und Klassik an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz und gilt als österreichisches Drummer-Urgestein. Als sehr gefragter Studiomusiker kann er auf eine Vielzahl von Produktionen für namhafte Labels wie Universal Music verweisen. Er zeichnet sich besonders durch sein Gespür für Dynamik aus, was ihn zum perfekten Duopartner in der Konstellation akustische Gitarre – Percussion macht.

Zum Termin: www.meinbezirk.at/1921664
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.