27.10.2017, 10:56 Uhr

Eine erholsame Pausengestaltung ist Teil erfolgreichen Lernens

Die Pausen sollen sinnvoll genutzt werden, das Thema Gesundheit Anwendung finden. (Foto: Foto: VS Kollerschlag)
KOLLERSCHLAG. Die koordinative und musikalische Erziehung ist wichtiger Bestandteil an der Volksschule Kollerschlag. Die Marktgemeinde und der Elternverein unterstützten die Volksschüler daher mit pädagogischen Mitteln und Boomwhackers, um die Bewegungspausen und die musikalische Erziehung abwechslungsreicher zu gestalten. Der Elternvereins wird in den kommenden Schuljahren jährlich 300 Euro beisteuern. Zudem werden in Kooperation mit der Gesunden Gemeinde Aktionen zum Thema „Wir l(i)eben gesund !“ durchgeführt. Im November werden die Drittklässler Kekse backen, die sie zum einen Bewohnern einer benachbarten sozialen Einrichtung überreichen und zum anderen am Kollerschlager Weihnachtsmarkt verkaufen werden. In einem Kochkurs in den ersten und zweiten Klassen sollen die Schüler lernen, einfache, abwechslungsreiche, kindgerechte, gesunde Gerichte selbst zuzubereiten. Die vierte Klasse wird gegen Schuljahresende die Aktion „Coole Drinks für coole Kids“ durchführen. Ziel ist es, die Bedeutung des Trinkens als Teil einer gesunden Ernährung zur Regulierung des Wasser- und Elektrolythaushalts zu erarbeiten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.