22.01.2018, 08:22 Uhr

80. Geburtstag gefeiert

Im Bild v.l.n.r.sitzend: Vizebgm. Hans Scharinger; Hildegard Bogner (Ehegattin), Herbert Bogner, Bgm. Markus Steininger, Seniorenbundvertreterin Elfriede Jungwirth; stehend v.l.n.r.: Amtlseiter Karl Pfeil, FF-Schriftführer Markus Pfoser, FF-Gruppenkommandant Michael Nader, Gemeindevorstand Josef Kroiß, FF-Kommandant Otto Wurm, FF-Kassier Josef Pühringer, Seniorenbundobmannstellv. Eduard Nader, FF-Kommandantstellv. Christian Ameseder, Seniorenbundobmannstellv. Josef Pfeil u. Seniorenbundvertreter Lindorfer (Foto: Foto: Heinrich Pfoser)
NEBELBERG. Einen runden Geburtstag feierte kürzlich Herbert Bogner (vulgo „Greger“) aus Nebelberg 10. Bogner war im Gemeinderat für die ÖVP Nebelberg tätig und ist durch seine langjährige Mitgliedschaft (64 Jahre, davon 7 Jahre als Zeugwart) bei der Freiwilligen Feuerwehr Nebelberg bzw. als ehemaliger Jäger bekannt. Eine Delegation seitens der Gemeinde Nebelberg mit Bürgermeister Markus Steininger, VP-Obmann Vbgm. Hans Scharinger, Amtsleiter Karl Pfeil sowie Heinrich Pfoser, weiters eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr mit Kommandant Otto Wurm an der Spitze und die Vertretung des Seniorenbundes mit Obmannstellv. Eduard Nader und Josef Pfeil stellten sich als Gratulanten ein. Seitens der Pfarre gratulierte Pfarrer KsR. Laurenz Neumüller.

In einer gemütlichen familiären Feierstunde wurde, das Jubiläum im Gasthaus Wöß/Jagawirt begangen und der Jubilar erinnerte sich an manch´ lustiges Jagderlebnis. So war es ihm im Jahre 1974 als junger Jäger gegönnt die ersten Wildschweine im Gemeindegebiet zu erlegen und dies direkt vom Jägerhochstand aus - zwei auf einen Streich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.