11.01.2018, 08:01 Uhr

Abenteuer Ostafrika: 724 Euro gehen an Menschen in Uganda

Das Büchereiteam aus Kleinzell mit der Vortragenden Eva Aufreiter. (Foto: Foto: Bücherei Kleinzell)
KLEINZELL. Gemeinsam mit Eva Aufreiter, die freiwillige Helferin in Uganda gewesen war, veranstaltete die Bücherei Kleinzell den Vortrag „Abenteuer Ostafrika“. Der Eintritt war kostenlos, dennoch konnte ein Erlös von Euro 540 Euro aus freiwilligen Spenden und 184 Euro aus dem Verkauf von Körben gesammelt werden. Dieser wird zu 100 Prozent den Projekten und Menschen in Uganda zur Verfügung gestellt. Mit großer Freude konnte die Vortragende diesen beachtlichen Betrag entgegennehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.