01.02.2012, 11:49 Uhr

Cool Runnings mit den Jüngsten

Benjamin Anreiter auf dem Weg zum vierten Platz. (Foto: Nicole Kehrer)

Auf der Rodelbahn in Putzleinsdorf duellierte sich der Nachwuchs des Vereins

Der Rodelverein Putzleinsdorf veranstaltete am Sonntag in Krien ein Bobrennen für Kinder.

PUTZLEINSDORF (wies). 26 Kinder im Alter zwischen drei und 12 Jahren nahmen an diesem Rennen teil. Trotz der Wetterkapriolen am Vortag gelang es, den Kindern eine gut präparierte Bobbahn bereit zu stellen. Nach etlichen Trainingsfahrten und ausgiebigen Materialtests wurde um 14 Uhr gestartet.

Siebenjähriger fuhr Tagesbestzeit
Die Sieger der einzelnen Klassen: Simon Falkinger, Marlene Beissmann, Felix Hackl, Melanie Leitner, David Berger, Marlene Wögerbauer, Tobias Kepplinger, Sonja Ecker, Nadja Krenn und Daniel Wögerbauer. Tagesbestzeit fuhr der siebenjährige David Berger. 13 Teilnehmer ermittelten im Anschluss auf der Rodelbahn den schnellsten Zipfelbobfahrer von Putzleinsdorf. Andreas Schaubmayr distanzierte den Rest des Feldes. Er gewann das Rennen mit über drei Sekunden Vorsprung vor Alexander Ecker. Martina Höglinger gewann die Damenklasse.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.