04.09.2014, 14:56 Uhr

Edmund Kagerer erhält Verdienstmedaille des Landes

Bürgermeister Karl Kapfer, LH-Stellvertreter Franz Hiesl, Missionar Edmund Kagerer und Bischof Ludwig Schwarz. (Foto: Foto: Land OÖ)
OBERKAPPEL. Landeshauptmann-Stellvertreter Franz Hiesl überreichte die Verdienstmedaille des Landes an Missionar Edmund Kagerer. Der 77-Jährige aus Kafring (Oberkappel) ist seit 1969 in der Mission (Caico in Brasilien) tätig. Er betreut dort drei Pfarren und veranlasste die Gründung zahlreicher Angebote: Eine Kirche mit Pfarrzentrum, Kindergarten und Krabbelstube, zwei Volksschulen, ein Gymnasium, ein SOS-Kinderdorf mit vielen Häusern, in denen Familien wohnen, eine Arbeitersiedlung für 400 Arbeiterfamilien, eine Apotheke sowie eine Zahnartzpraxis und eine Krankenstation mit sechs Betten. Padre Edmundo, wie er in Brasilien genannt wird, ist heute offiziell in Pension, steht aber seinem Nachfolger in der Pfarre Santo Estevao Diacono zur Seite. Vor allem alten und armen Menschen in den Favelas der Stadt gilt sein priesterlicher und seelsorglicher Einsatz.

Er selbst steht nicht gerne im Mittelpunkt, ist aber sehr aufmerksam seinen Mitmenschen gegenüber.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.