24.03.2017, 11:50 Uhr

Martha Prechtl erhält silbernes Verdienstzeichen

Landeshauptmann Josef Pühringer überreichte Martha Prechtl die Auszeichnung. (Foto: Foto: Land OÖ/Kraml)
ALTENFELDEN. Martha Prechtl, ehemalige Vizebürgermeisterin der Gemeinde Altenfelden bekam das silberne Verdienstzeichen der Republick Österreich überreicht. Die ehemalige Lehrerin für Werkerziehung, Schulrätin Martha Prechtl, kam 1997 in den Gemeinderat, 2003 in den Gemeindevorstand und wurde 2009 als Vizebürgermeisterin angelobt. Unter anderem hat sie eine Nachmittagsbetreuung durch den vom Hilfswerk betriebenen Hort durchgesetzt, war Arbeitskreisleiterin der Aktion „Gesunde Gemeinde“ und durch ihre Kreativität und Vielseitigkeit konnten viele Veranstaltungen zum Thema Gesundheitsvorsorge, Ernährung und Bewegung durchgeführt werden.

Im Zeichen der Gesundheit

Besonders hervorzuheben sind die Wassertrinkglasaktion und die „Gesunde Jause“ in der Volksschule und die „Gesunde Küche“ bei der örtlichen Gastronomie. Auch beim Audit „Familienfreundliche Gemeinde“ war sie die treibende Kraft. Ebenso ist es ihr hervorragend gelungen, den Schulkindern seit Jahren in den Ferien mit dem „Ferienspielpass“ ein spannendes und abwechslungsreiches Programm zu ermöglichen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.