02.11.2016, 08:46 Uhr

Silbernes Verdienstzeichen für Hans Jörg Oberngruber

Landeshauptmann Josef Pühringer und Hans Jörg Oberngruber. (Foto: Foto: Land OÖ/Kraml)
ROHRBACH-BERG. Vizebürgermeister a.D. der ehemalige Stadtgemeinde Rohrbach, Hans Jörg Oberngruber, wurde das silberne Verdienstzeichen der Republik Österreich überreicht.

30 Jahre Gemeinderat

Der ehemalige Bäckereibesitzer kam 1985 in den Gemeinderat, wurde 1991 Stadtrat für Finanzen, Wirtschaft, Tourismus und Verkehr und wurde zwei Jahre später zum Vizebürgermeister gewählt. Ein besonderes Anliegen war ihm der positive Abschluss des Fusionsprozesses mit der Gemeinde Berg bei Rohrbach. Auch außerhalb seiner Gemeinderatstätigkeit war der Geehrte sehr aktiv. Hier sind besonders die Funktion des Bezirks- und Ortsreferenten der Jungen Wirtschaft und die Mitgliedschaft des Bezirksstellenausschusses der Wirtschaftskammer erwähnenswert. Ferner war er Bezirksobmann der Bäcker und Mitglied des Landesinnungsausschusses, Beisitzer der Gesellen-prüfungskommission, Mitglied des Vermittlungsausschusses des AMS sowie Mitglied der Bezirksgrundverkehrskommission. 14 Jahre bekleidete er die Funktion des Obmannes des Rohrbacher Werbevereines und war Mitinitiator des ständigen Rohrbacher Wochenmarktes. Er fungierte auch als Tourismusobmann und Vorstandsmitglied des Tourismusverbandes Böhmerwald.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.