17.11.2017, 09:51 Uhr

63-jähriger Radfahrer stürzte aufgrund von Glätte in der Berggasse

Bei Glätte ist Vorsicht geboten. (Foto: Foto: Fotolia/jgPortrait)
ROHRBACH-BERG. Ein 63-Jähriger aus Rohrbach-Berg war am Freitag, 17. November, gegen 7.10 Uhr mit seinem E-Bike in Rohrbach-Berg unterwegs. In der abschüssigen Berggasse rutschte der Mann aufgrund leichter Fahrbahnglätte weg und stürzte. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch den Notarzt von der Rettung in das Landeskrankenhaus Rohrbach eingeliefert. Der 63-Jährige trug keinen Helm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.