03.12.2017, 15:45 Uhr

Adventkranzbinden in Aigen-Schlägl

Seit mehr als 20 Jahren treffen sich die Männer der Kapellenwegsiedlung in Aigen-Schlägl am letzten Samstag vor dem Advent, um gemeinsam einen großen Adventkranz zu binden. Die Rollen sind dabei klar verteilt: Zwei binden, andere zwicken das Reisig, einer kocht und einer schreibt in der Zwischenzeit ein Gedicht über das Binden. Kurz vor Weihnachten kommen dann alle Bewohner der Siedlung zum Kranz, um zu singen und bei Punsch und Keksen den Advent ausklingen zu lassen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.