24.09.2014, 18:30 Uhr

Änderung hilft Polytechnische Schule Rohrbach

ROHRBACH. Rückläufige Schülerzahlen machen auch der Polytechnischen Schule Rohrbach zu schaffen. Mit einer Änderung des Schulsprengels sollen nun drei annähernd gleichwertig starke Poly-Standorte möglich werden. Die Schüler aus den Gemeinden Oberkappel, Neustift, Hofkirchen und Pfarrkirchen sollen, wenn sie sich künftig für die Polytechnische Schule entscheiden, nicht mehr nach Neufelden, sondern nach Rohrbach kommen. Rohrbachs Bürgermeister Josef Hauer hat dazu Gespräche mit allen Beteiligten geführt: "Alle sind einhellig der Meinung, das zu machen. Wenn das nicht gelingt, ist die Polytechnische Schule Rohrbach schwer gefährdet." Der Antrag auf Änderung des Schulsprengels für die PTS Rohrbach wurde im Rohrbacher Gemeinderat einstimmig angenommen. Die Änderung wird mit 2015/2016 gültig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.