05.10.2014, 09:58 Uhr

Alkoholisierter Fußgänger von Auto gestreift

(Foto: Felix Abraham - Fotolia)
ST. MARTIN IM MÜHLKREIS. Ein 30-Jähriger aus Kleinzell im Mühlkreis fuhr am 5. Oktober 2014 gegen 4:10 Uhr mit seinem Pkw auf der B 127 Richtung Linz.

Bei einer Bushaltestelle in Sankt Martin im Mühlkreis betrat ein 19-Jähriger aus Rohrbach direkt vor dem herannahenden Auto die Fahrbahn. Folglich streifte der Pkw den Fußgänger mit dem rechten Außenspiegel und verletzte ihn leicht am linken Unterarm.

Ein Alkotest, der mit beiden Unfallbeteiligten durchgeführt wurde, verlief bei dem 19-jährigen Fußgänger positiv.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.