12.03.2018, 18:46 Uhr

Auto landet fast in Pöschlteich

Das Auto blieb an der Uferböschung hängen. (Foto: Foto: FF Rohrbach)
ROHRBACH-BERG. Ein Fahrzeuglenker hatte heute die Ausfahrt des Parkplatzes mit dem Gehweg rund um den Poeschlteich verwechselt. "Das Fahrzeug stürzte mit der Front in den Teich, blieb aber glücklicherweise auf der Uferböschung hängen", meldet die Freiwillige Feuerwehr Rohrbach. Sie hat die Bergung des Autos übernommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.