12.12.2017, 08:24 Uhr

Eine Woche ganz in englischer Sprache für die dritten Klassen der Neuen Mittelschule St. Martin

Mit einem eigenhändig verpackten Geschenk helfen die St. Martiner Schülerinnen bei der Aktion "Weihnachten in der Schuhschachtel". (Foto: Foto: Spenlingwimmer)
ST. MARTIN. Eine besondere Englisch-Woche gab es für die dritten Klassen der Neuen Mittelschule St. Martin. Zusammen mit vier English-Natives aus England, Schottland und Australien, verbrachten sie einen tollen Workshop ausschließlich in englischer Unterrichtssprache. Der abwechslungsreiche Zugang zur Sprache und der direkte Kontakt mit den jungen Natives begeisterte die Schüler.

Weihnachten in der Schuhschachtel

Mit viel Liebe und Hingabe haben die Schüler auch heuer wieder viele nette Packerl für Kinder aus armen Ländern hergerichtet und mit dieser Freude in erster Linie sich selbst beschenkt. Die Päckchen werden in Bulgarien, Georgien, Litauen, Mongolei, Montenegro, Polen, Moldau, Rumänien, Serbien, Slowakei und der Ukraine verteilt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.