09.07.2017, 12:36 Uhr

Garagenbrand: Aufmerksame Nachbarin verhinderte ein Unglück

Zahlreiche Einsatzkräfte mehrerer Freiwilliger Feuerwehren konnten das Übergreifen der Flammen verhindern.

Gegen 21:45 Uhr entdeckte eine Frau in Putzleinsdorf am 8. Juli Flammen in der Garage des Einfamilienhauses ihres Nachbarn.

ROHRBACH (red). Sie verständigte sofort über Notruf die Feuerwehr. Durch den raschen Einsatz mehrerer Feuerwehren, konnte der Brand schnell gelöscht und ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindert werden.

Maschinen und Geräte völlig zerstört

Durch den Brand wurden die in der Garage gelagerten Maschinen und Geräte völlig zerstört und das Gebäude stark in Mitleidenschaft gezogen. Personen oder Nachbarobjekte waren dadurch nicht unmittelbar gefährdet.

Schadenshöhe noch unbekannt

Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt. Eine genaue Schadenshöhe kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht angegeben werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.