14.12.2017, 08:48 Uhr

HTLer spenden für Altenfeldner Werkstätte

Die HTL-Schüler überreichten 500 Euro an Arcus. (Foto: Foto: privat)
NEUFELDEN. Beim diesjährigen HTL-Ball wurde bei den Spieltischen eine beträchtliche Summe erwirtschaftet. Die Maturanten haben sich entschieden, dieses Geld für einen sozialen Zweck zu spenden. Sie überreichten 500 Euro an die Altenfeldner Werkstätten. Das Geld wird für Musikstunden für die betreuten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verwendet – diese könnten aus dem laufenden Budget nicht mehr finanziert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.