07.11.2016, 06:56 Uhr

Im Gedenken an die Toten in der Donau

Erich und August Aumüller legten Kränze auf die Donau. (Foto: Foto: Meisinger)
In der Pfarre Obermühl wird jedes Jahr am ersten Sonntag nach Allerheiligen der Menschen gedacht, welche in der Donau ihren Tod fanden. Auch heuer wieder haben Aumüller August mit Sohn Erich und dessen zwei Buben Kränze auf das Wasser der Donau gelegt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.