11.02.2017, 17:48 Uhr

Jugendlicher Skifahrer prallt gegen Baum und verletzt sich schwer

Der Jugendliche verletzte sich schwer an den Beinen und am Rücken (Symbolfoto). (Foto: dismagwi/Fotolia)
BEZIRK. Schwere Bein- und Rückverletzungen erlitt am 11. Februar ein Jugendlicher aus Ulrichsberg, als er um 14:50 Uhr im oberen Teil der Stierwiesenabfahrt im Schigebiet Hochficht am rechten Pistenrand gegen einen Baum prallte. Er wurde von der Bergrettung geborgen und nach Erstversorgung durch den ärztlichen Notdienst ins LKH Rohrbach eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.