19.10.2014, 09:35 Uhr

Jugendlicher während Geburtstagsfeier abgängig

(Foto: Gina Sanders - Fotolia)

Nach einem 17-jährigen Besucher einer Geburtstagsfeier suchten Polizei und Feuerwehren in den frühen Morgenstunden des 19. Oktober 2014 in Berg bei Rohrbach.

BEZIRK. Wie die Polizei berichtet, war ein Jugendlicher aus Haslach an der Mühl bis etwa Mitternacht Gast bei einer privaten Geburtstagsfeier in Berg bei Rohrbach.

Kurz nach Mitternacht verließ er stark alkoholisiert die Party, ohne seinen Freunden Bescheid zu geben. Nachdem die Suche durch die Teilnehmer der Feier erfolglos blieb, verständigten diese um 1:45 Uhr die Polizei.

Durch die Beamten wurde auf Grund der geringen Außentemperatur die Feuerwehr Perwolfing alarmiert, um eine Suchaktion zu starten.

Nach einer Lagebesprechung wurden noch die Feuerwehren Rohrbach, Öpping und St. Oswald alarmiert. Weiters wurden noch zwei Polizeidiensthundeführer hinzugezogen.

Gegen 2:30 Uhr startete die Suchaktion mit rund 100 Feuerwehrmännern, zwei Polizeidiensthunden und drei Polizeistreifen. Gegen 4:15 Uhr konnte der 17-Jährige, der am Oberkörper nur mit einem T-Shirt bekleidet war, ein paar hundert Metern entfernt auf einer Wiese liegend angetroffen werden. Er war stark unterkühlt. Die bereits anwesende Rettung brachte den jungen Mann ins Krankenhaus nach Rohrbach.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.