15.05.2018, 14:26 Uhr

Kinderärztin eröffnet neue Ordi in Rohrbach-Berg

Kinderärztin Pia Neundlinger und die Kinderkrankenschwester Stefanie Hannesschläger haben in Rohrbach-Berg eine Ordination aufgemacht. (Foto: Foto: Neundlinger)
ROHRBACH-BERG. Pia Neundlinger, leitende Fachärztin an der Kinder- und Jugendstation im Landes-Krankenhaus Rohrbach, öffnete ihre Praxis für Kinder- und Jugendheilkunde für Patienten bis 18 Jahre. Damit schafft sie eine Qualitätssteigerung der medizinischen Versorgung im Bezirk. Neben Petra Eisterhuber, die seit 2014 im Mitterfeld 16b (Rohrbach-Berg) ordiniert hat vor kurzem auch Isabelle Heztmannseder in Haslach eine Zweit-Ordination (neben jener in Ottensheim) eröffnet.

Neundlinger seit Mai aktiv

Seit Anfang Mai ist Pia Neundlinger in der ehemaligen Ordination von Thomas Peinbauer im Mitterfeld 16d eingemietet. Ihr zur Seite steht mit Stefanie Hannesschläger eine erfahrene diplomierte Gesundheits- und Kinderkrankenschwester, die zuvor in der Schweiz und im MedCampus als Kinderkrankenschwester tätig war.

Kinder-Wahlärztin

„Geduld, Einfühlungsvermögen und kompetentes Arbeiten sind für mich eine Selbstverständlichkeit“, beschreibt Pia Neundlinger ihre Arbeitsweise, „als Wahlärztin kann ich mir ausreichend Zeit für persönliche Gespräche nehmen und meine Patienten individuell mit möglichst kurzen Wartezeiten betreuen.“

Zur Sache:

Die Ordinationszeiten sind:
Dienstag 13-17 Uhr
Mittwoch 9-13 Uhr
Donnerstag 13-17 Uhr

Mehr Informationen über die drei Kinderärztinnen im Bezirk Rohrbach finden Sie auf kinderarzt-rohrbach.at (Pia Neundlinger)
http://www.kiddoc.at (Petra Eisterhuber)
http://www.kinderarzt-ottensheim.at (Isabelle Hetzmannseder)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.