11.10.2017, 09:36 Uhr

Kinderolympiade in Schwarzenberg durchgeführt

(Foto: Foto: Altendorfer)
SCHWARZENBERG. Trotz Terminverschiebung wegen der Sturmschäden im Sommer und nicht optimalen Wetterbedienungen war die Kinderolympiade der FPÖ in Schwarzenberg am 1. Oktober ein voller Erfolg. Mehr als 50 Kinder konnte der Parcour, die Hüpfburg und als Highlight der Luftballonstart begeistern. Auch bei der Tombola machten Jung und Alt mit und es war eine tolle Stimmung den ganzen Tag über.

Frühschoppen in Kombi

Zum ersten Mal war auch ein Frühschoppen für die Erwachsenen dabei, wo die Eltern ihre Kinder beim Toben beobachten konnten. "Sehr erfreut waren wir über den Besuch unserer FPÖ-Landtagsabgeordneten Ulrike Wall und unseres Bürgermeisters Michael Leitner", sagt Organisator GeEorg Altendorfer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.