06.09.2016, 07:00 Uhr

Landjugend baut Bankerl mit Arcus-Klienten

Die Landjugend-Mitglieder einer der beiden neuen Bänke. Sie werden am Lebensblickeweg aufgestellt. (Foto: Foto: privat)
SARLEINSBACH. Die Landjugend machte sich heuer intensive Gedanken zum Jahresthema "Zusammen halten – Land gestalten": gemeinsam.vielfalt.erleben. So entstand das Projekt „Banknachbar – gemeinsam statt einsam“.

Zwei Bänke gebaut

„Unsere Idee war es eine Holzbank anzufertigen, die später am Lebensblickeweg in Sarleinsbach ihren Platz finden soll“, berichtet Carina Pichler von der Landjugend. Gemeinsam mit Klienten der Sozialeinrichtung Arcus wurde gemeinsam eine Sonnenbank gestaltet. Das notwendige Holz dafür wurde vom Sägewerksbesitzer Josef Seirl zur Verfügung gestellt.
Einen Tag lang wurde von den Landjugend-Mitgliedern und den Beeinträchtigten eifrig vermessen, zugeschnitten und gehobelt. „Am Ende des Tages konnten wir mit unserem Ergebnis zufrieden sein – zwei wunderschöne Holzbänke wurden angefertigt“, berichtet Pichler. Mit einer gemeinsamen Grillerei bedankte sich das Team bei den fleißigen Arcus-Helfern für die gute Zusammenarbeit.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.